Sanierung im Vergleich

Eine Sanierung der Wasserleitungen kann mittels herkömmlicher Methode in Form von Aufstemmarbeiten oder alternativ mit der D+D Rohrsanierungstechnik durchgeführt werden. Ein Vergleich, der sich für Sie lohnt. Mit D+D sparen Sie circa zwischen 50 und 70 Prozent der Kosten gegenüber einer herkömmlichen Sanierung.

Beispiel: Einfamilienhaus

Ein Einfamilienhaus mit einem Bad, Gäste-WC und einer Küche an einem Wasserstrang

Ausstattung:
1 Waschbecken, 1 Toilette, 1 Badewanne, 1 Spülbecken, 1 Gästetoilette, 1 Waschbecken

Die Sanierung erfolgt mit D+D in nur drei bis sechs Tagen!

Herkömmliche Sanierung

Sanierung mittels Aufstemmen und Austauschen der Wasserrohre sowie die Ausführung der umfangreichen Schönheitsreparaturen (Maurer-, Gipser- und Malerarbeiten).

 

D+D Rohrsanierungstechnik

Sanierung mit dem D+D Verfahren. Das Ganze ohne Aufstemmarbeiten: sauber, schnell und preiswert.

Und damit Sie sich garantiert über Ihr klares Wasser freuen, erhalten Sie von uns eine Gewährleistungsgarantie von 5 Jahren!

Zentimeter für Zentimeter geprüft per Endoskopie.